CD-Präsentation

Wiener Tschuschenkapelle

"Die schwarzen Nächte mögen dich verschlingen, Geliebter, warum hast du mich verlassen?", heißt es im ersten Lied des ersten Albums "die Schwarze". Das war 1990. Seither ist viel Wasser ins Schwarze Meer geflossen und sind fast noch mehr ungerade Rhythmen gespielt worden. Das Repertoire umfasste zu Beginn traditionelle Musik aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawien, Griechenland und der Türkei. Später fand auch das Wienerlied darin Platz. Jazzige Elemente stießen ebenso hinzu wie klassische. All das präsentiert Ober-Tschusch Slavko Ninić seit 1989 in bester Wiener Conférencier-Tradition.

Wiener Tschuschenkapelle
Slavko Ninić, Gesang, Moderation, Gitarre
Hidan Mamudov, Klarinette, Saxophon, Gesang
Mitke Sarlandziev, Akkordeon

Termine

  • Wiener Tschuschenkapelle
    CD-Präsentation
    • 20:00
    • Kulisse Saal
    • 22.00
CD-Präsentation