Mulatschak – Musik im Beisl

Supergfrast

„Wast du eigentlich wer i glaub dass i bin?
I was zwar ned wie du hast,
aber wir haßn SuperGfrast!

Von Austroflopp bis Beislpunk,
ich einst ein großes Schluckerl trank.
Drum samma jetzt scho leicht beschwipst,
aber singen trotzdem weida,
von allen Sachn, die passiern,
oba werdn a ned gscheida.“

Kommen sie, lassen sie sich berieseln,
von einer Wiener Melange aus Linz und Tirol,
die große musikalische Bögen spannt,
um sie textlich dann wieder zu zerreissen.

Ernst Piesl (Git/Vox)
Simon Handle (Bass/Vox)
Dani K. (Drums)

Inklusive Special Guests

Termine

  • Supergfrast
    Mulatschak – Musik im Beisl
    • ca. 22:00
    • Kulisse Beisl
    • Eintritt frei
Mulatschak – Musik im Beisl