FREMDE FEDERN

Leo Lukas & Simon Pichler

„Mit einer abstrusen Fehde unter den Gauklerfamilien Lukas und Pichler laden die jüngsten Nachfahren Leo und Simon ins Land des Lachens, wo Blödeleien und messerscharfe Kritik an einem Ast blühen … Steter Begleiter ist Franz Alexander Langer am Klavier und am Monitor. Wobei der Bildschirm der spezielle Kick im neuen Programm ist: Grandios sind die Karikaturen und Filmsequenzen von Jörg Vogeltanz, heiter die Beiträge der Gebrüder Moped; unglaublich, aber wahr die Facebook-Blüten. Runde Show, reich an Spaß!“ (Kleine Zeitung)

In ihrem neuen Programm entfalten Leo Lukas & Simon Pichler eine illustrierte Weltgeschichte der Komik. Dabei garnieren sie historisch Gesichertes locker, um nicht zu sagen: knusprig-prickelnd mit eigenen Interpretationen. Erstmals setzen sie auch Projektionen ein, unterstützt vom begnadeten Zeichner Jörg Vogeltanz und von Franz Alexander Langer als „virtueller Pianist“ und zusätzliche Gesangsstimme.

Termine

Keine aktuelle Termine
FREMDE FEDERN