Ipop-Sommerfestival

Institut Für Popularmusik Der Mdw

Das Institut für Popularmusik der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zeigt sich in seiner stilistischen Vielfalt. 


iPop Sommerfestival am 25. und 26.6.2019


Programm für 25. Juni:


19.00 The Billy Joel Project -Prof. Walter CHMELA
20:30 Changing Perceptions (Öffentliche Diplomprüfung von Markus Osztovics)
21:30 ipopChor - Prof. Miriam Steinkühler-Fuchsberger/Prof. Patrik Thurner
  
Programm für 26.Juni:
        
19.00 Songline - Prof. Andy SCHREIBER
20.30 Funkyard - Prof.Peter LEGAT
21.00 Beach Party Orchestra -Prof. Harald HUBER



ipopChor:

Feine Töne und fette Sounds, energetische Grooves und vor allem eine ausgefallene Stimmung.
Die jungen Stimmen der MDW versprechen ein vokales Erlebnis, das mitreißt, überrascht und berührt.
Miriam Steinkühler-Fuchsberger und Patrik Thurner unterrichten beide Populargesang am ipop Institut der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und leiten seit letztem Herbst dieses Ensemble. Durch ihre jahrelange Erfahrung mit Popchören spielen sie kreativ mit neuen, poppigen Chorsounds, finden den Groove im Chor und bringen eine stilechte Performance auf die Bühne.
Der ipopChor hat sich in kurzer Zeit bereits eine bodenständige Literatur erarbeitet, die in den Bereichen Pop, Soul, Gospel und Jazz verwurzelt ist. 
Das Publikum wird seine Beine allerdings garantiert nicht lange am Boden halten können, denn zum Tanzen ist ja mindestens einer in der Luft. 
Besuchen Sie das Konzert vom ipopChor, denn da werden ihre Ohren Augen machen!

Beginn  bereits um 19 Uhr. 
An diesem Tag gelten keine Ermäßigungen. Karten über das Institut für Popularmusik der mdw oder direkt an unserer Kassa. 

        

Termine

Keine aktuelle Termine
Ipop-Sommerfestival