Neues Rocktheater: Es kracht an der Donau

Donaukrach

16. Mai 2020
Beginn: 20 Uhr, Eintritt: € 18,70, Studierende (Ausweis) € 5,-
 
DONAUKRACH 
Neues Rocktheater: Es kracht an der Donau
Musik
 
 
 
Programminfo:
 
DONAUKRACH (rock, funk, pop, theater)
 
die alternative zum european song contest finale in rotterdam: premiere der neuen  rocktheater band von und mit harald huber, patricia simpson und den besten österreichischen musikerinnen der nächsten generation.
 
patricia simpson – voc, elena todorova – git, harald huber – keys, 
andrea fränzel – bass, raphaela fries – drums 
 
es kracht an der donau. der tower sendet sein signal nach brno, bratislava, budapest.
vom schwarzwald bis zum schwarzen meer alles grün. wir grüßen auch die freunde in poly- und mikronesien. in deutschland verliert der fluss unterirdisch wasser an den rhein. also dann prost!, na zdravie!, egészégedre!, živeli!, nastrave!, noroc!.
 
DONAUKRACH präsentiert ein programm aus punktgenauen protestsongs, herzzerreißenden liebesliedern, funkigen dance-tracks, globalen durchhalteparolen, sinnfreien kuriositäten und regenbogenfarbigen rock´n´roll feuerwerken. prince roger nelson trifft cissy kraner im dunklen dub-trap-verließ zum erfahrungsaustausch.
 
die feder drückt das gewicht klanglich nach unten. 
leicht und munter schleudert das lied den körper in den himmel.
 
der mensch lebt in verschiedenen welten 
blau ist die donau nur selten
 
winta aus da dosn, hauptsoch mia haum 
würschtl mit bohnen und schneekanonen
 

Termine

Keine aktuelle Termine
Neues Rocktheater: Es kracht an der Donau